Ankündigung

Einklappen

WSWIN Scriptsupport

Bitte stelle Deine Anfragen zu den Scripten ab sofort im neuen Supportforum. Dann kann Dir schneller geholfen werden, da es speziell für die Scripte ausgelegt ist.

https://www.wxforum.de/forum/softwar...script-support

MfG
Admin,Tex
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Script 30 Tage STDV Temperatur & Abweichung; ...für die Jahreszeit ist es heute....

Einklappen
X
Einklappen
Derzeit aktive Benutzer in diesem Thread: 1 (0 Benutzer und 1 Gäste)
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Script 30 Tage STDV Temperatur & Abweichung; ...für die Jahreszeit ist es heute....

    Jeder kennt das Problem: die Aussage der Temperaturabweichung (STDV) stimmt immer erst am Ende des Monats, der STDV Mittelwert immer nur in der Monatsmitte. Die Berechnung "für die Jahreszeit ist es heute zu warm/zu kalt" trifft deshalb im Prinzip immer nur auf die Monatsnmitte zu.
    Ich habe ein Script entwickelt, daß eine Rückschau auf die letzten 30 Tage hält, den STDV-Mittelwert interpoliert und je nach Monatstag anteilsmäßig den letzten Monat (wenn Tag <15), oder den kommenden Moant (wenn Tag >15) mit berücksichtigt. Das geschieht in dem Script automatisch. Es werden also immer vom aktuellem Datum ausgehend, 15 Tage vor und zurück nach den STDV-Monats-Mittelwerten geschaut. Nur in der Monatsmitte wird ausschließlich der aktuelle Monats-STDV-Wert genommen.

    Beispiel 1:
    am 05.04. werden anteilsmäßig noch 10 Tage des März-STDV-Wertes und nur 20 Tage des April-STDV-Wertes berechnet, also vom 20.3. bis 20.4. (33,33%+66,66%=100%).

    Beispiel 2:
    am 20.04. werden anteilsmäßig 25 April STDV-Werttage und 5 Mai-STDV-Werttage berechnet, also vom 5.4. bis 5.5. (83%+17%=100%)

    Ein unvermeidbarer Schönheitsfehler: die Linearität des berechneten Temperaturverlaufes. Damit kann man leben, da er sich nur in wenigen 1/10° abspielt.

    Das Sript gibt vier Werte aus:
    1) den STDV-Mittelwert für die letzten 30 Tage
    2) gemessener Mittelwert
    3) die STDV-Abweichung für diesen Zeitraum
    4) die Aussage auf den aktuellen Tag bezogen: zu warm/zu kalt + Wertangabe
    Angehängte Dateien
    Hier kann man mir eine kleine Spende für die Scripte zukommen lassen, um die Kosten etwas zu minimieren. Wer Paypal nicht hat, kann mich auch anschreiben.... Besten Dank







    Viele Grüße, Tex
    www.woldegk-wetter.de
Hat diesen Beitrag gelesen:
Lädt...
X