Ankündigung

Einklappen

WSWIN Scriptsupport

Bitte stelle Deine Anfragen zu den Scripten ab sofort im neuen Supportforum. Dann kann Dir schneller geholfen werden, da es speziell für die Scripte ausgelegt ist.

https://www.wxforum.de/forum/softwar...script-support

MfG
Admin,Tex
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Statistiksript Jahreszeiten

Einklappen
X
Einklappen
Derzeit aktive Benutzer in diesem Thread: 1 (0 Benutzer und 1 Gäste)
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Statistiksript Jahreszeiten

    Dieses Script stellt das meteorologische Jahr dar:Winter, Frühling, Sommer und Herbst.

    Die Usereinstellungen beachten: hier muß man einmalig die STDV-Werte aus seinem WSWIN Statistikdaten (hinterlegte Daten) für die einzelnen Jahreszeiten händisch berechnen und einfügen. Jetzt stehen im Script noch meine Werte drin.

    Das Script kann in die Custom-Schiene mit eingebaut werden. Es kann auch zurückliegende Jahre abarbeiten. Dann sollte man die Archivfunktion nutzen:

    1) Im WSWIN html-Ordner eine Ordner mit dem Namen: Jahreszeiten-Archiv anlegen.
    2) Im Kopf des Scriptes ist schon ein Musterbefehl hinterlegt.

    <!-- %customfile=c:\WSWIN\html\Jahreszeiten-Archiv\jahreszeiten_%ws_year%.html% -->

    Hier dann genauen Pfad angeben und den Standartbefehl darüber löschen! Werden zurückliegende Jahre abgearbeitet, bitte genau die Usereinstellungen beachten - und in der Kopfzeile statt %ws_year% die richtige Jahreszahl eingeben. Dann wird das abgearbeitete Jahr automatisch in den Ordner Jahreszeiten-Archiv verschoben.

    Besonderheit bei laufendem Jahr: hier werden bei den noch nicht vorhandenen Jahreszeiten (Zukunft) die Werte incl. Datum des letzten Jahres angezeigt. Sobald also z.B. der Sommer (1.6.) begonnen hat, werden die aktuellen Werte genommen.

    Zu sehen ist das Script hier. http://www.woldegk-wetter.de/Jahresz...iten_2016.html
    (Der Holzverbrauch ist mein Privatvergnügen)
    Angehängte Dateien
    Hier kann man mir eine kleine Spende für die Scripte zukommen lassen, um die Kosten etwas zu minimieren. Wer Paypal nicht hat, kann mich auch anschreiben.... Besten Dank







    Viele Grüße, Tex
    www.woldegk-wetter.de

  • Themenstarter
    #2
    AW: Statistiksript Jahreszeiten

    Update Jahreszeitenscript:

    Was ist neu:
    Schaltjahr kann angegeben werden (Usereinstellungen), auch für rückwärtige Jahre wie 2012 etc.
    Bei aktuellem Jahr werden die Vorjahreszeiten farbig abgesetzt dargestellt.
    Energieleiste (Holzleiste) optional: Usereinstellungen beachten.

    Da mich einige User (u.a. Stuggi) darum gebenten haben, stelle ich die Energieverbrauchsleiste mit zur Verfügung, erweitert um Heizöl und Gas. Diese Parameter muß man in den Usereinstellungen auswählen. Überhaupt muß man hier ausprobieren, bis man brauchbare Werte bekommt. Dazu muß man die Verbrennungsart (Holz, Gas, Heizöl) angegeben und bei Holz zusätzlich die Holzart, bzw. den Brennwertfaktor. Hartholz (Eiche, Buche, Esche, Akazie, Kirsche) 1,0 und Weichholz wie Pappel 1,4. Die anderern Holzarten liegen irgenwo dazwischen.
    Danach muß man die Größe des Heizobjektes abschätzen: 1,0 bis.... Dieser faktor hängt nicht nur von der Größe, sondern auch von der Isolierung des Hauses ab und dem indivuduellem Heizverhalten ab. Da wir immer gleich heizen, stimmt das Jahresergebnis auf +/- 5% genau.

    Vorgehensweise: man nimmt ein abgelaufenes Jahr, von dem man den exakten Energieverbrauch kennt und läßt das Script abarbeiten. Jetzt kann man beim Faktor Heizobjekt solange rumspielen, bis der Wert paßt. Am besten macht man das mit 2-3 Jahren und ermittelt so einen Mittelwertfaktor. der sollte dann ziemlich exakt auf alle anderen Jahre saubere Ergebnisse liefern.

    Zuvor die Einstellungen aus dem alten Script übertragen! Erst dann das neue Script einfach in jahreszeiten.txt umbenennen. Ansonsten ist alle gleich geblieben.

    Uddate 13.03.2016
    Bug beim Datum min/max-Werte > Sonner und Herbst behoben.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Tex; 22.03.2016, 18:19.
    Hier kann man mir eine kleine Spende für die Scripte zukommen lassen, um die Kosten etwas zu minimieren. Wer Paypal nicht hat, kann mich auch anschreiben.... Besten Dank







    Viele Grüße, Tex
    www.woldegk-wetter.de

    Kommentar


    • Themenstarter
      #3
      AW: Statistiksript Jahreszeiten

      Bitte aus dem Script die letzte Zeile mit meinem Impressum löschen, oder euren eigenen Namen etc. reinsetzen. Datei wurde inzwischen dahingehend geändert.
      Hier kann man mir eine kleine Spende für die Scripte zukommen lassen, um die Kosten etwas zu minimieren. Wer Paypal nicht hat, kann mich auch anschreiben.... Besten Dank







      Viele Grüße, Tex
      www.woldegk-wetter.de

      Kommentar


      • Themenstarter
        #4
        AW: Statistiksript Jahreszeiten

        Um das leidige Abarbeiten an Neujahr zu vermeiden, folgende Zeilen direkt unter die Usereinstellungen-Ende einfügen:

        <!--- Usereinstellungen spezial: diese Variable schaltet obige Usereinstellung (setmem12) nur am 31.12. aus und berechnet und speichert den Winter des
        Vorjahres. Dadurch ist keine Neuberechnung des abgelaufenen Jahres im neuen Jahr mehr erforderlich. --->
        %ws_setmem[12]=%ws_compare[3]=%ws_month%%ws_day%~1231~11~%ws_getmem[12]%%%
        Hier kann man mir eine kleine Spende für die Scripte zukommen lassen, um die Kosten etwas zu minimieren. Wer Paypal nicht hat, kann mich auch anschreiben.... Besten Dank







        Viele Grüße, Tex
        www.woldegk-wetter.de

        Kommentar

        Hat diesen Beitrag gelesen:
        Lädt...
        X